Ausstellung „Pausenfüller“

Um für die negativen Auswirkungen von „schnellen Mahlzeiten zwischendurch“ zu sensibilisieren, wurde die Wanderausstellung „Pausenfüller“ entwickelt. Auf sechs ausziehbaren Präsentationswänden („Roll-ups“) werden gängige Zwischenmahlzeiten, wie zum Beispiel Latte Macchiato oder Chips, sportlichen Aktivitäten und deren notwendiger Ausübungsdauer zu Verbrennung gegenübergestellt.
Mit der Ausstellung sollen die Nutzerinnen und Nutzer zu einem bewussteren Ernährungshandeln und zu einer Steigerung der körperlichen Aktivität motiviert werden.

Die Präsentationswände können in thematisch passende Veranstaltungen integriert werden und/oder als eigenständige Intervention von Betrieben, kommunalen Einrichtungen, Verbänden, Vereinen, Familienzentren u. v. m. ausgeliehen werden.


Der Verleih der Ausstellung ist ein kostenfreies Angebot der HAGE e. V.

Die Ausstellung besteht aus 6 Roll-Ups (ausziehbare Präsentationswände inkl. Transporttasche). Sie sollte vorzugsweise in einem Kleintransporter oder Pkw-Kombi mit umklappbarer Rückwand transportiert werden.

Die Ausstellung kann das ganze Jahr über ausgeliehen werden. Die Ausleihdauer ist auf max. 4 Wochen beschränkt.
Um die Ausstellung zu Entleihen, füllen Sie bitte das Ausleihformular vollständig aus. Das Formular finden Sie anbei zum Download. Bitte bedenken Sie, dass Sie im Vorfeld die Verfügbarkeit der Ausstellung für den gewünschten Zeitraum telefonisch oder per E-Mail abklären.

Die Ausstellung kann nach terminlicher Vereinbarung in der Geschäftsstelle der HAGE e. V. in Frankfurt am Main abgeholt werden und ist nach Beedingung der Ausleihdauer wieder dorthin zurückzubringen. Die Kosten für Hin- und Rücktransport der Ausstellung trägt der Entleiher.

Weitere Informationen zu der Ausstellung finden Sie im Infoflyer Ausstellung „Pausenfüller“

Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch +49 (0)69-713 76 78-59 oder per E-Mail an Simone Kühn, simone.kuehn@hage.de


Bild  © HAGE e. V.