• HAGE
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Gesetzlichen Krankenkassen in Hessen

Gemeinsame Pressemitteilung der Gesetzlichen Krankenkassen in Hessen

Neues Förderprogramm für zielgruppenspezifische Interventionen auf kommunaler Ebene

„Die Gesetzlichen Krankenkassen in Hessen schaffen zusätzliche Strukturen, um die Umsetzung des Präventionsgesetzes landesweit noch besser zu unterstützen. Ab Mitte 2019 wird die Umsetzung zielgruppenspezifischer Interventionsprogramme auf kommunaler Ebene besonders gefördert.“ (Quelle: Gemeinsame Pressemitteilung der Gesetzlichen Krankenkassen in Hessen vom 06.08.2019)

Weitere Informationen zum Förderprogramm sowie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechperson in Hessen (Programmbüro des GKV-Bündnisses für Gesundheit) finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung sowie unter www.gkv-buendnis.de/programmbuero-HE.