Selbsthilfe e. V. Kontaktstelle Frankfurt

Gründungsmitglieder einer neuen Selbsthilfegruppe gesucht

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt unterstützt die Gründung einer neuen Angehörigen-Selbsthilfegruppe zum Thema „Angehörige von Menschen mit Depressionen“. Die depressive Erkrankung eines Angehörigen kann Partnerschaft und/oder die Familie vor neue Herausforderungen stellen und mit großen Belastungen verbunden sein. Manche Angehörige entwickeln mit der Zeit selbst gesundheitliche Probleme. Hier kann der Austausch mit Gleichbetroffenen entlastend und hilfreich sein. Denn mehr Information sowie die Erfahrungen anderer können neue Perspektiven und Wege im Umgang mit der Erkrankung, der Mitbetroffenheit aufzeigen. Für die Etablierung der Gruppe werden noch Gründungsmitglieder gesucht.

Quelle: selbsthilfe-frankfurt