• HAGE
  • DIGITAL – 2. Austauschtreffen für Schatzsuche-Referent*innen Kopie

DIGITAL – 2. Austauschtreffen für Schatzsuche-Referent*innen Kopie

Kollegiales Austauschtreffen am 19. Mai 2020

Am 19. Mai 2020 fand das zweite kollegiale Austauschtreffen der hessischen Schatzsuche-Referent*innen statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Treffen zum ersten Mal in digitaler Form und in Kooperation mit der Hamburgischen Landeskoordinatorin durchgeführt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Erfahrungsaustausch zum gegenwärtigen Kita-Alltag und zur Zusammenarbeit mit Eltern in Zeiten von Corona. Das Treffen dauerte zwei Stunden und es nahmen fünf pädagogische Fachkräfte aus drei Kitas teil.

Zum Einstieg stellten sich die Teilnehmenden vor und konnten anhand einer ausgewählten Stimmungskarte berichten, wie es ihnen in der aktuellen Situation geht.

Anhand von Leitfragen berichteten die pädagogischen Fachkräfte von der Zusammenarbeit mit ihren Eltern in dieser außergewöhnlichen Zeit. Neben vielen Aktionen für die Kinder, wurden auch die Eltern über unterschiedliche Kanäle wie Telefonate, Newsletter oder gar Besuche erreicht. Ein besonderes Augenmerk des digitalen Treffens lag auf der Frage, wie Erfahrungen aus dem Eltern-Programm Schatzsuche in Krisenzeiten bei der Zusammenarbeit mit Eltern helfen können. Unter anderem wurde berichtet, dass die Bindung, die durch das Eltern-Programm aufgebaut werden konnte, auch in dieser Ausnahmesituation dabei helfe, in gutem Kontakt zu bleiben.

Zudem gab es Gelegenheit, über aktuelle Herausforderungen zu berichten und sich kollegialen Rat einzuholen.

Die Teilnehmenden schätzen das digitale Format als sehr geeignet ein, um sich miteinander auszutauschen, und begrüßten eine Wiederholung des Formats.

Wir bedanken uns sehr bei allen Teilnehmenden, dass sie sich auf diese Reise begeben haben und mit uns diese neue Erfahrung gemacht haben. Vielen Dank für das virtuelle Kommen, wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen!


Eltern-Programm Schatzsuche in Hessen

Das Eltern-Programm Schatzsuche wurde von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) entwickelt. Ziel des Eltern-Programms Schatzsuche ist den Blick von Eltern auf die Stärken und Schutzfaktoren ihrer Kinder zu richten, um so das seelische Wohlbefinden der Kinder zu fördern. Seit dem 1. August 2017 fördert die Techniker Krankenkasse die Einführung und Umsetzung des Eltern-Programms Schatzsuche in hessischen Kindertagesstätten.