Gewinnung von Ehrenamtlichen für die ambulante Hospizarbeit

Kreativworkshop - 15. bis 16.08.2019, Wiesbaden

Immer wieder stehen ambulante Hospizinitiativen und -dienste vor der Herausforderung, geeignete ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden.
In den Hospizinitiativen und -diensten gibt es verschiedene Tätigkeitsfelder für Ehrenamtliche, nicht nur in der Sterbebegleitung.
Wir möchten mit Ihnen aktiv Ideen diskutieren, wie, wann, wo, für welche Arbeiten unterschiedliche Menschen für die Mitarbeit in einer ambulanten Hospizinitiative angesprochen und gewonnen werden könnten. In diesem Workshop wollen wir einerseits Erfahrungen reflektieren und miteinander best-practice-Beispiele teilen. Gleichzeitig laden wir zum Querdenken ein.
In diesem zweitägigen Workshop wird es Gelegenheit geben, bekannte Vorgehensweisen zu prüfen, neue Wege kennen zu lernen, zu fragen und zu hinterfragen und zu diskutieren.
Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam offen und innovativ zu arbeiten!

Datum: Montag 19.08. bis Dienstag 20.8.2019; von 16:00 bis ca. 16:00 Uhr
Montag 19.08. ab 15:00 Uhr: Ankommen, Einchecken und Begrüßungskaffee

Preis: 170,- Euro inkl. Tagungsunterlagen, Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung

Teilnehmer: max. 20

Zielgruppe: Koordinatorinnen und Koordinatoren, Vorstandsmitglieder, Verantwortliche in den Hospizinitiativen

Veranstalter: HAGE e. V., Arbeitsbereich KASA, und Malteser Hilfsdienst e. V., Region Hessen-Rheinland-Pfalz-Saarland, Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V.

Referentinnen: Tina Saas, Barbara Schoppmann und Elisabeth Terno

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das Formular im Flyer.
Gerne können Sie uns auch eine E-Mail mit den notwendigen Angaben an kasa@hage.de senden.

Titelfoto: magele-picture_abobe stock

Hessischer Gesundheitspreis

Kontakt für Rückfragen

Tina Saas

Telefon: +49 (0)69-713 76 78-42
tina.saas@hage.de

Elisabeth Terno

Telefon: +49 (0)69-713 76 78-43
elisabeth.terno@hage.de

Fax: +49(0)69-713 76 78-11

Veranstalter