Fachtag „Sterben zu Hause im Heim“

Datum: Montag, 03.12.2018
Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr
Ort: DRK Seniorenzentrum, Fiedlersee 43, 64291 Darmstadt

KASA LOGO

Veranstalter:
HAGE e. V., Arbeitsbereich KASA
in Kooperation des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (HMSI)
und der Hessischen Betreuungs- und Pflegeaufsicht beim Regierungspräsidium Gießen

Zielgruppe: Pflegedienst- und Einrichtungsleitungen, Mitarbeitende der stationären Pflegeeinrichtungen, Mitarbeitende der Hessischen Ämter für Versorgung und Soziales (örtliche Betreuungs- und Pflegeaufsichten), Verantwortliche der Träger und Politik, Vertreter der Kranken- und Pflegekassen sowie Mitglieder der AG Sterbebegleitung

Programm:

  • 9:30 Uhr Ankommen und Anmeldung
  • 10:00 Uhr Begrüßung
    Dr. Martin Nörber, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
  • 10:05 Uhr Ergebnisse der Studie „Sterben zu Hause im Heim – Hospizkultur und Palliativkompetenz in der stationären Langzeitpflege“
    Dr. Julia von Hayek, Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung, Universität Augsburg
  • 11:00 Uhr Verbesserung der Sterbebegleitung in stationären Pflegeeinrichtungen
    Anne Oppermann, Regierungspräsidium Gießen
  • 11:30 Uhr Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase – Bundesrahmenempfehlung zu § 132g SGB V
    Brigitte Lerch, Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V., Caritasverband für die Diözese Mainz e. V.
  • 12:00 Uhr Mittagspause
  • 12:45 Uhr Möglichkeiten der Fortbildungen in stationären Pflegeeinrichtungen – PilotProjekt Palliativversorgung in Pflegeeinrichtungen 2018 bis 2020
    Dr. Thomas Sitte, Deutsche PalliativStiftung
  • 13:15 Uhr Plenum – Abschlussrunde
    Empfehlungen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration
  • 14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert.

Anmeldung:

Die Teilnahmegebühr beträgt 16,- Euro pro Person. Bei der Veranstaltung erhalten Sie die Tagungsunterlagen und einen Mittagsimbiss.
Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung die Anmeldung nur online möglich ist.