Bistum Limburg - 18. Hospiz-Seelsorgetag


Datum: Mittwoch, 04.09.2019

Uhrzeit: 09:30-17:00 Uhr

Ort: Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden-Naurod

Der 18. Hospiz-Seelsorgetag des Bistums Limburg beschäftigt sich mit dem Thema "Sterbefasten". Ist dies der einzige Möglichkeit selbstbestimmt zu sterben, wenn Menschen nicht mehr leben wollen?

Der Studientag soll klären, was unter dem "Freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF)" verstanden wird und warum Sterbefasten keine adäquate Bezeichnung für dieses Phänomen ist. Der FVNF wird in den Kontext anderer Phänomene gestellt, um zu klären, was er nicht ist. Ebenfalls wird diskutiert, ob FVNF aus ethischer Perspektive Suizid ist oder nicht.

Im Hintergrund all dieser Debatten steht die Frage: Warum wollen denn Menschen sterben? Auch dieser Frage soll an diesem Tag Raum gegeben werden.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer im Download unten.