Willkommen bei der Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung

Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen neben Informationen zu Zielen, Aufgaben und Angebote der HAGE Wissenswertes und Aktuelles zu den Themen Gesundheitsförderung und Prävention zur Verfügung.


Mehr

Gesund Aufwachsen

Im Arbeitsbereich „Gesund Aufwachsen“ werden Impulse für die gesunde Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Hessen gegeben. Unterstützung von Beispielen guter Praxis, Umsetzung von Modellprojekten sowie Beratung im Themenfeld sind zentrale Aufgaben.


Mehr

Gesund bleiben - Mitten im Leben

Der Arbeitsbereich „Gesund Bleiben Mitten im Leben“ fokussiert die gesundheitliche Situation der Menschen in der mittleren Lebensphase und deren Bedarfe im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention.


Mehr

Gesund Altern

Der Schwerpunkt „Gesund Altern“ rückt die Bedarfe der älteren Generation im Hinblick auf ihre gesundheitliche Lage in den Fokus und greift die Heterogenität der Zielgruppe „Alter“ im Rahmen von Gesundheitsförderung und Prävention auf.


Mehr

KASA - Koordinations- und Ansprechstelle für Dienste der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen

Die KASA will zur Verbesserung der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen beitragen.


Mehr

Koordinierungsstelle "Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen"

"Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen" ist eine von 16 Koordinierungsstellen für Soziale Lage und Gesundheit im bundesweiten Kooperationsverbund „Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten“.


Mehr

Qualitätsentwicklung & Evaluation

Die HAGE bietet die wissenschaftliche Begleitung von Einzelmaßnahmen bis hin zu umfassenden Programmpaketen der Gesundheitsförderung an. Für alle Organisationen und Instanzen in Hessen, die in der Gesundheitsförderung tätig sind.


Mehr

Kurz berichtet

19. Jul 2018

Mit Prävention die Zukunft gestalten

Hessische GKV richten zentrale Anlaufstelle für Förderanträge im Rahmen des Präventionsgesetzes ein

Seit dem 01.07.18 gibt es eine Ansprechperson für das kassenübergreifende Antragsverfahren nach §20a SGB V. Diese Stelle betreut das Antragsverfahren und kann aufkommende Fragen rund um den Antrag beantworten.
Nach Einrichtung der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit zum 01.11.2017, welche die inhaltliche Beratung kommunaler Institutionen übernimmt, ergänzt die gemeinsame Stelle die administrative Beratung, so dass jetzt der gesamte durch die GKV finanzierte Beratungsprozess rund um das Präventionsgesetz in Hessen abgedeckt wird. Trägerorganisation für die Gemeinsame Stelle ist die vdek-Landesvertretung Hessen. mehr

18. Jul 2018

Die Gretchenfrage der Prävention

Verhalten oder Verhältnisse ändern? Das steht am Anfang eines jeden Präventionsprojektes. Doch was ist der richtige Weg, um sozial benachteiligte Zielgruppen nachhaltig zu erreichen? mehr

17. Jul 2018

Deutscher Kita-Preis

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018

„Qualität hat viele Gesichter“ ist das Motto des Deutschen Kita-Preises. Der Deutsche Kita-Preis ist ein Preis für jede Kindertageseinrichtung und jedes lokale Bündnis in Deutschland. Bei der Preisträger-Auswahl zählen auch gute Prozesse und nicht nur gute Ergebnisse.

mehr
15. Jun 2018

Neues aus der HAGE e. V.

Aufnahme eines neuen Mitglieds und personelle Veränderungen im Vorstand

Wir freuen uns sehr, die Unfallkasse Hessen als neues Mitglied in der HAGE e. V. begrüßen zu dürfen.
Auch im Vorstand der HAGE e. V. gab es einige Veränderungen. Herr Alfred Krieger, der Präsident der Landeskammer für Psychologische Psychotherapeutinnen und – therapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten in Hessen (LPPKJP) schied nach drei Jahren aus dem Vorstand der HAGE e. V. aus. Frau Susanne Schmitt, Geschäftsführerin der HLS, und Frau Dr. Heike Winter, Präsidentin der LPPKJP, wurden am 15.06.2018 in den Vorstand der HAGE e. V. gewählt. mehr

13. Jun 2018

Fachtagung 2017 "Gesunde Lebenswelten Familienzentren"

Die Dokumentation der Fachtagung ist online verfügbar

Als Querschnittsaufgabe spielen Gesundheitsförderung und Prävention in allen Lebensphasen eine wichtige Rolle. Vor diesem Hintergrund sind Familienzentren ideale und vor allem zentrale Ansatzpunkte. Das Ziel der Fachtagung war es, die Familienzentren selbst und die Akteure rund um das Familienzentrum zusammenzubringen und deren Rolle im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention zu fokussieren und zu stärken. mehr

06. Jun 2018

Staatsminister Stefan Grüttner überreicht Bernhard-Christoph-Faust-Medaille

Die Auszeichnug wurde am 06. Juni 2018 in der Hessischen Staatskanzlei Wiesbaden verliehen

Für hervorragende Verdienste um die Gesundheitsförderung und gesundheitliche Prävention hat der Hessische Gesundheitsminister, Stefan Grüttner, Frau Irene Kopf (Bad Nauheim), Herrn Dr. Harald Seehausen (Frankfurt) und Herrn Dr. Wolfgang Kauder (Darmstadt) in der Hessischen Staatskanzlei mit der Bernhard-Christoph-Faust-Medaille ausgezeichnet. mehr