Willkommen bei der Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung

Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen neben Informationen zu Zielen, Aufgaben und Angebote der HAGE Wissenswertes und Aktuelles zu den Themen Gesundheitsförderung und Prävention zur Verfügung.


Mehr

Gesund Aufwachsen

Im Arbeitsbereich „Gesund Aufwachsen“ werden Impulse für die gesunde Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Hessen gegeben. Unterstützung von Beispielen guter Praxis, Umsetzung von Modellprojekten sowie Beratung im Themenfeld sind zentrale Aufgaben.


Mehr

Gesund bleiben - Mitten im Leben

Der Arbeitsbereich „Gesund Bleiben Mitten im Leben“ fokussiert die gesundheitliche Situation der Menschen in der mittleren Lebensphase und deren Bedarfe im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention.


Mehr

Gesund Altern

Der Schwerpunkt „Gesund Altern“ rückt die Bedarfe der älteren Generation im Hinblick auf ihre gesundheitliche Lage in den Fokus und greift die Heterogenität der Zielgruppe „Alter“ im Rahmen von Gesundheitsförderung und Prävention auf.


Mehr

KASA - Koordinations- und Ansprechstelle für Dienste der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen

Die KASA will zur Verbesserung der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen beitragen.


Mehr

Koordinierungsstelle "Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen"

"Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen" ist eine von 16 Koordinierungsstellen für Soziale Lage und Gesundheit im bundesweiten Kooperationsverbund „Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten“.


Mehr

Qualitätsentwicklung & Evaluation

Die HAGE bietet die wissenschaftliche Begleitung von Einzelmaßnahmen bis hin zu umfassenden Programmpaketen der Gesundheitsförderung an. Für alle Organisationen und Instanzen in Hessen, die in der Gesundheitsförderung tätig sind.


Mehr

Kurz berichtet

12. Sep 2018

54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention

12.09.2018 – 14.09.2018 Dresden

Das Schwerpunktthema 2018 lautet „Prävention in Lebenswelten“. Unter den Lebenswelten werden im Präventionsgesetz explizit die sozialen Systeme des Wohnens, des Lernens, des Studierens, der medizinischen und pflegerischen Versorgung sowie der Freizeitgestaltung einschließlich des Sports genannt. Die 54. Jahrestagung hat das Ziel, Antworten auf relevante Fragen zu finden und die Zukunft der Prävention in betrieblichen und nicht-betrieblichen Lebenswelten mitzugestalten.

mehr
06. Sep 2018

5. Fachkongress gesundekids 2018

06.09.2018, Frankfurt am Main

Mit dem Schwerpunkt „gesund leben lernen lohnt sich“ findet der 5. Fachkongress gesundekids 2018 am 06. September 2018 im Gesellschaftshaus im Palmengarten, in Frankfurt am Main statt. Der gesundekids Fachkongress versteht sich als Informationsplattform, die unterschiedlichsten Institutionen einen „Marktplatz“ bietet, ihre Projekte in der Öffentlichkeit vorzustellen. mehr

05. Sep 2018

Fachsymposium des Gesunde Städte-Netzwerks der Bundesrepublik Deutschland

Partizipation als kommunales Handlungsprinzip in der Gesundheitsförderung

Am 05.09.2018 und 06.09.2018 führt das Gesunde Städte-Netzwerk sein Fachsymposium für kommunale Gesundheitspolitik in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf durch. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten in Marburg zwei spannende Tage zu dem Thema: „Partizipation als kommunales Handlungsprinzip in der Gesundheitsförderung“. mehr

29. Aug 2018

Selbsthilfe e. V. Kontaktstelle Frankfurt unterstützt Neugründung

Gründungsmitglieder einer Selbsthilfegruppe im Themenfeld Depression gesucht

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt unterstützt die Gründung einer neuen Angehörigen-Selbsthilfegruppe zum Thema „Angehörige von Menschen mit Depressionen“. mehr

27. Aug 2018

Neue Broschüre der BAGSO

Neugierig bleiben! Bildung und Lernen im Alter

Die neue Broschüre, die über die Themen Bildung und Lernen im Alter informiert und anregt, ein Leben lang neugierig zu bleiben, kann kostenfrei bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. (BAGSO) bestellt oder als PDF-Version heruntergeladen werden. mehr

19. Jul 2018

Mit Prävention die Zukunft gestalten

Hessische GKV richten zentrale Anlaufstelle für Förderanträge im Rahmen des Präventionsgesetzes ein

Seit dem 01.07.18 gibt es eine Ansprechperson für das kassenübergreifende Antragsverfahren nach §20a SGB V. Diese Stelle betreut das Antragsverfahren und kann aufkommende Fragen rund um den Antrag beantworten.
Nach Einrichtung der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit zum 01.11.2017, welche die inhaltliche Beratung kommunaler Institutionen übernimmt, ergänzt die gemeinsame Stelle die administrative Beratung, so dass jetzt der gesamte durch die GKV finanzierte Beratungsprozess rund um das Präventionsgesetz in Hessen abgedeckt wird. Trägerorganisation für die Gemeinsame Stelle ist die vdek-Landesvertretung Hessen. mehr