Willkommen bei der Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung

Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen neben Informationen zu Zielen, Aufgaben und Angebote der HAGE Wissenswertes und Aktuelles zu den Themen Gesundheitsförderung und Prävention zur Verfügung.


Mehr

Gesund Aufwachsen

Im Arbeitsbereich „Gesund Aufwachsen“ werden Impulse für die gesunde Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Hessen gegeben. Unterstützung von Beispielen guter Praxis, Umsetzung von Modellprojekten sowie Beratung im Themenfeld sind zentrale Aufgaben.


Mehr

Gesund bleiben - Mitten im Leben

Der Arbeitsbereich „Gesund Bleiben Mitten im Leben“ fokussiert die gesundheitliche Situation der Menschen in der mittleren Lebensphase und deren Bedarfe im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention.


Mehr

Gesund Altern

Der Schwerpunkt „Gesund Altern“ rückt die Bedarfe der älteren Generation im Hinblick auf ihre gesundheitliche Lage in den Fokus und greift die Heterogenität der Zielgruppe „Alter“ im Rahmen von Gesundheitsförderung und Prävention auf.


Mehr

KASA - Koordinations- und Ansprechstelle für Dienste der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen

Die KASA will zur Verbesserung der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen beitragen.


Mehr

Koordinierungsstelle "Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen"

"Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen" ist eine von 16 Koordinierungsstellen für Soziale Lage und Gesundheit im bundesweiten Kooperationsverbund „Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten“.


Mehr

Qualitätsentwicklung & Evaluation

Die HAGE bietet die wissenschaftliche Begleitung von Einzelmaßnahmen bis hin zu umfassenden Programmpaketen der Gesundheitsförderung an. Für alle Organisationen und Instanzen in Hessen, die in der Gesundheitsförderung tätig sind.


Mehr

Landwirtschaft und ihre Erzeugnisse verstehen

Neuer Verbraucher-Newsletter des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL)

Mit einem neuen Verbraucher-Newsletter will das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) dem Informationsbedürfnis zu aktuellen Themen der Landwirtschaft Rechnung tragen und helfen, Wissenslücken zu schließen. Ab dem 16. Oktober informiert der BZL-Verbrauchernewsletter monatlich über interessante Neuigkeiten aus der Landwirtschaft. mehr

Zugabe-Preis – neue Auszeichnung für soziale Gründerinnen und Gründer 60plus

Die Phase nach der Lebensmitte neu nutzen

Die Welt zu verbessern, ist in jedem Alter möglich. Im 60. Jahr ihres Bestehens zeichnet die Körber-Stiftung mit dem Zugabe-Preis erstmals soziale Gründerinnen und Gründer 60plus aus. mehr

Kurz berichtet

08. Okt 2018

Neues Modellprojekt für hochbetagte Menschen

„AGIL"

Hochaltrige Menschen gehören gegenwärtig zu der am stärksten wachsenden Altersgruppe in Deutschland. Durch Maßnahmen der Kurzaktivierung für Körper und Geist soll Gesundheitsförderung im Alltagsleben verankert werden.Das neue Modellprojekt „AGIL” bietet allen Engagierten, Involvierten, Angehörigen und Interessierten eine kostenlose Fortbildung zur gezielten, individuellen Bewegungsförderung von hochbetagten Menschen in deren Zuhause an. mehr

06. Okt 2018

Fachtag Demenz Offenbach

24.10.2018, Offenbach

Was brauchen Menschen und ihre Angehörigen, die von Alzheimer und Demenz betroffen sind? Neben Verständnis, Zuwendung und Gesprächen werden immer auch konkrete Informationen und Unterstützung benötigt. Wie können sich Betroffene selbst und gegenseitig helfen? Was kann jeder Einzelne tun, um Stärkung zu erfahren und Situationen zu meistern? Diesen und anderen Fragestellungen geht dieser Fachtag mit dem Titel: “Lösungen fallen nicht vom Himmel…” mit Vorträgen und Workshops nach. mehr

04. Okt 2018

Fachtag Familienzentren „Gesundheits….was?“ – Gesundheitskompetenzen stärken"

Fachtag Familienzentren 2018

Erfolgreiche Veranstaltung in Friedberg

Gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration lud die HAGE e. V. zum Fachtag Familienzentren am Montag, den 24.09.2018 in die Stadthalle Friedberg (Hessen) ein. Der Fachtag hatte das Ziel, die Fachakteure rund um Familienzentren und Mehrgenerationenhäuser für das Themenfeld “Gesundheitskompetenzen” zu sensibilisieren und zu stärken. Dabei standen Handlungsfelder wie Teilhabe, Verbesserung der gesundheitlichen Chancengleichheit, Digitalisierung sowie das Erproben von Methoden und Strategien im Vordergrund. mehr

03. Okt 2018

Abstimmen bis zum 22.10.2018!

Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2018

Vom 12. September bis 22. Oktober findet die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises statt. Rund 550 Projekte und Personen, davon 21 aus Hessen /(6 davon im Bereich Gesundheit), haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. mehr

02. Okt 2018

Weltweite WHO-Studie

Bewegungsmangel ist ein globales Problem

Weltweit bewegen sich jede 3. Frau und jeder 4. Mann zu wenig. Der Mangel an körperlicher Aktivität ist laut einer Studie der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) vor allem in reicheren Ländern weit verbreitet. Deutschland gehört laut der Untersuchung neben Brasilien, Bulgarien, den Philippinen und Singapur übrigens zu den Ländern mit dem größten Anstieg (mehr als 15 %). mehr

17. Sep 2018

Bildungskongress der Frankfurter Buchmesse am 10. Oktober 2018

Gesund aufwachsen – gesund lernen: Kita und Schule als Orte der gesunden Entwicklung

Kinder haben ein Recht auf ein gesundes Aufwachsen. Im Rahmen des Bildungskongresses am 10.10.2018 auf der Frankfurter Buchmesse werden in Vorträgen und Workshops viele Fragen rund um ein gesundes Aufwachsen von Kindern diskutiert. Elisa Martini, Referentin für Gesundheitsförderung der HAGE e. V., wird die Modulfortbildung „Gesundheitsfördernde Kita – auf der Grundlage des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes“ im Gesprächssalon Kita vorstellen. mehr