Hage Logo
Newsletter Ausgabe Nr. 4
Liebe Leserin, lieber Leser,

wir freuen uns, Ihnen die aktuelle Ausgabe des HAGE-Newsletters präsentieren zu können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

die Redaktion
Aktuelles aus der HAGE

Gesundheitspreis 2012 big
12. Okt 2012
Bewerbungen für den 1. Hessischen Gesundheitspreis noch bis zum 12. Oktober
Ausschreibung zur Stärkung von Gesundheitsförderung und Prävention in allen Lebenswelten
Das Hessische Sozialministerium möchte mit dem Gesundheitspreis innovative Ideen und ihre Umsetzung fördern. Im Fokus steht die Stärkung von Gesundheitsförderung und Prävention in allen Lebenswelten. Besonders förderungswürdig sind Projekte, die das Potenzial für eine landesweite Ausweitung haben.

www.gesundleben-gesundbleiben.hessen.de

FT LuS
31. Okt 2012
15. Fachtagung "Leben und Sterben" des Hessischen Sozialministeriums in Kooperation mit der HAGE e.V., Arbeitsbereich KASA
"Zwischen Liebe, Verantwortung und Pflichtgefühl"
Die diesjährige Fachtagung „Leben und Sterben“ richtet den Blick auf die Angehörigen sterbender Menschen. Jeder Mensch hat Angehörige, egal wie das Verhältnis zueinander sein mag oder sich für uns darstellt. Aber wer sind die Angehörigen? Sind sie auf den engsten Familienkreis beschränkt? Welche Möglichkeiten haben Angehörige, sich um den sterbenden Menschen zu kümmern, ohne sich selbst aufzuopfern? mehr
weitere Nachrichten

30. Nov 2012
Fortbildung 2012 für Hospizinitiativen
“Hilfe, ich brauche Geld” – Fundraising
Immer wieder erreichen die KASA-Ansprechstelle eine Vielzahl von Anfragen zu Leitungs- und Führungsaufgaben einer Hospizinitiative. Im Oktober findet die letzte Fortbildung der dreitiligen Fortbildungsreihe mit dem Thema Fundraising statt.

Finanziell unterstützt wird die Fortbildungsreihe vom Hessischen Sozialministerium.

Termin:
Freitag, 30.11.2012 – “Hilfe, ich brauche Geld” – Fundraising

Die ganztägige Veranstaltung richtet sich an die jeweils Verantwortlichen in den hessischen Hospizinitiativen. mehr

29. Okt 2012
Fachtag „Familie unterstützen – Zusammenarbeit gestalten“, Bad Nauheim
Chancen im Zusammenwirken von Frühen Hilfen und Frühförderung
Belastende Bedingungen, seien es eine durch Armut geprägte Lebenssituation, die psychische Erkrankung eines Elternteiles, aber auch eine (drohende) Behinderung eines Kindes, stellen Risikofaktoren für den Aufbau der so wichtigen ersten Beziehungen zwischen Eltern und Kind dar. Um Familien in schwierigen Lebenslagen frühzeitig zu erreichen und ihnen die für ihre Situation passende Unterstützung zukommen zu lassen, bedarf es einer aktiven Vernetzung der verschiedenen Hilfsangebote in der jeweiligen Region. Der Fachtag möchte die Möglichkeit bieten, im gegenseitigen Austausch von Angebotsinhalten und Anbietern sinnvolle Vernetzungsstrukturen in den Blick zu nehmen und Kooperationen anregen, die das Zusammenwirken im Alltag stärken. mehr
Abmeldung & Datenschutz

10. Okt 2012
Abmeldung Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen können Sie sich hier abmelden mehr

10. Okt 2012
Datenschutz
Für die Dauer des Newsletterabonnements wird Ihre E-Mail-Adresse gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und nicht für andere Zwecke genutzt oder an Dritte weitergegeben.
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG


HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.
Wildunger Straße 6/6a
60487 Frankfurt
Telefon: 069-713 76 78-0
Fax: 069-713 76 78-11
E-Mail: redaktion@hage.de
Internet: www.hage.de