Hage Logo
Newsletter Ausgabe Nr. 19
Liebe Leserin, lieber Leser,

wir freuen uns Ihnen heute unseren aktuellen Newsletter zusenden zu können. Wir möchten Sie hiermit auch herzlich zur 5. Landeskonferenz Hessen Gesund altern am 01. Juli 2015 in Frankfurt am Main einladen und um Verbreitung der Information bitten.

Viel Freude beim Lesen!

Ihre Redaktion
5. LG gesund Altern
1. Jul 2015 | 5. Landeskonferenz Hessen Gesund Altern
Förderung und Erhalt von Gesundheit - Altersübergänge gemeinsam gestalten
Jede Lebensphase ist von sogenannten Übergängen gekennzeichnet, die vielfach gravierende Veränderungen der Lebenssituation mit Chancen und Risiken bedeuten. Mit Blick auf die Lebensphase des Alters bietet der Rentenübergang einen wichtigen Anknüpfungspunkt für Gesundheitsförderung und Prävention. Auf der einen Seite geht es um die Erhaltung der Gesundheit zunehmend älterer Arbeitnehmer/innen unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Lebenssituation. Auf der anderen Seite geht es um verändernde Lebenssituationen, die neben der beruflichen Ausgliederung auf familiärer und partnerschaftlicher sowie auf sozioökonomischer Ebene zu beobachten sind. mehr
4Gesundheitspreis2015
26. Mai 2015 | Schritt für Schritt zu mehr Qualität in der Gesundheitsförderung und Prävention
Neuigkeiten auf der HAGE-Homepage: Selbstbewertung – Gesundheitspreis - Projektatlas
Die HAGE möchte Sie bei der Qualitätsentwicklung und Sicherung Ihrer Projekte unterstützen. Dazu haben wir auf der HAGE-Homepage ein Portal eingerichtet auf dem Sie Ihr Projekt unabhängig und einfach selbst bewerten können. An die freiwillige Selbstbewertung schließt sich die Bewerbung für den diesjährigen Gesundheitspreis an, die noch bis zum 17. Juli 2015 möglich ist.

mehr
Aktuelles aus der HAGE

dsc Männergesundheitskongress
14. Apr 2015
Die HAGE auf dem 3. Männergesundheitskongress
Am 14. April stellte Dieter Schulenberg, Geschäftsführer der HAGE das Projekt "Leistungsstarke Kerle - Gesundheitsförderung für männliche Auszubildende" auf dem 3. Männergesundheitskongress der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor.

Bildquelle: Christian Plambeck, BZgA, 3. Männergesundheitskongress, Berlin mehr

GUT DRAUF Teaser
12. Mai 2015
K+S Werk Neuhof-Ellers erhält GUT DRAUF-Zertifikat
Am 08. Dezember wurde das Kaliwerk Neuhof-Ellers der K+S KALI GmbH von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für die Arbeit im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention mit den Auszubildenden bereits erfolgreich zertifiziert. In einem feierlichen Rahmen fand am 12. Mai 2015 die Verleihung des Zertifikats im Werk Neuhof-Ellers statt. mehr

20. Mai 2015
Die HAGE e.V. hat ein neues Mitglied
Am 20.05.2015 haben der Vorstand und die Mitglieder der HAGE e.V. im Rahmen der Mitgliederversammlung der Aufnahme der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. als neues Mitglied einstimmig zugestimmt. Die Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung des Landessportbundes Hessen e.V., die sich mit der Förderung der Erwachsenenbildung im Sport befasst. Karen Zacharides und Ute Müller-Steck stellten die Arbeitsschwerpunkte der Bildungsakademie auf der Mitgliederversammlung vor und verdeutlichten den Wunsch Mitglied bei der HAGE zu werden, um im Bereich der Gesundheitsförderung noch intensiver zusammen zu arbeiten.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.!

27. Mai 2015
Bundeswettbewerb "Gesund älter werden in der Kommune - bewegt und mobil" startet
Der Bundeswettbewerb "Gesund älter werden in der Kommune" ist gestartet. Bundesweit sind alle Städte, Gemeinden und Landkreise aufgerufen, bis zum 24. September 2015 Projekte, Maßnahmen und Ideen zum Wettbewerbsthema Bewegungs- und Mobilitätsförderung bei älteren Menschen einzureichen. Weitere Informationen finden Sie hier: .

www.gesund-und-aktiv-aelter-werden.de
Ausblick auf Tagungen und Veranstaltungen

12. Jun 2015
4. Bundeskonferenz Gesund und aktiv älter werden
Altern gestalten - Lebensqualität fördern
Am 12. Juni 2015 findet in Berlin die 4. Bundeskonferenz "Gesund und aktiv älter werden" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) statt. Im Vordergrund der Veranstaltung steht ein Austausch zu den Möglichkeiten der Förderung der Lebensqualität im Alter. Weitere Information finden Sie auf der Homepage .

www.gesund-und-aktiv-aelter-werden.de

15. Jun 2015
Inklusion in der Suchthilfe - Vision und Praxis
Alkohol? Weniger ist besser!
Die Tagung, die die HLS in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration durchführt, wird sich im Beisein des Hessischen Gesundheitsministers Stefan Grüttner, dem Thema „Inklusion in der Suchthilfe – Vision und Praxis“ widmen. mehr

18. Jun 2015
Ohne Beteiligung geht es nicht!
Wie die interkulturelle Öffnung von Gesundheitseinrichtungen gelingen kann
Am 18. und 19. Juni 2015 veranstaltet die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS Niedersachen) in Berlin die Konferenz "Ohne Beteiligung geht es nicht". Kooperationspartnerinnen und -partner sind Beauftrage der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, das Forum für eine kultursensible Altenhilfe, Gesundheit Berlin Brandenburg e.V. und die Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland e.V. Die Veranstaltung ist Teil des Schwerpunktjahres Gesundheit und Pflege, das die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration für 2015 ausgerufen hat.

Die Konferenz informiert über aktuelle Entwicklungen der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung von Migrantinnen und Migranten, zeigt Handlungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Situation auf und führt Beteiligungsprozesse als essentieller Faktor in die Diskussion um die interkulturelle Öffnung von Gesundheitseinrichtungen ein. Das Programm des Kongresses finden Sie unter folgendem Link: .

www.gesundheit-nds.de

22. Jun 2015
7. gemeinsamer Präventionskongress
des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG)
Am 22. Juni 2015 findet in Berlin der 7. gemeinsame Präventionskongress des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) statt. Inhaltlicher Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Thema Gesundheitsförderung und Prävention, sowohl für Pflegebedürftige als auch für Pflegende (Pflegekräfte und Angehörige). mehr
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG


HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.
Wildunger Straße 6/6a
60487 Frankfurt
Telefon: 069-713 76 78-0
Fax: 069-713 76 78-11
E-Mail: redaktion@hage.de
Internet: www.hage.de