Die Jury

Die Jury des Hessischen Gesundheitspreises setzt sich zusammen aus neun Persönlichkeiten, die professionelle Gesundheitsförderung und Prävention aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten, darunter Vertreter aus Wissenschaft und Forschung, Krankenversicherung, Gesundheitsdiensten und Verwaltung.

  • Jürgen Krahn, Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreis Darmstadt-Dieburg
  • Prof. Dr. Volker Beck, Hochschule Darmstadt
  • Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer, Johann Wolfgang Goethe-Universität
  • Dr. med. Harald Herholz, Kassenärztliche Vereinigung Hessen
  • Dieter Schulenberg, HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.
  • Detlef Lamm, AOK Hessen
  • Dr. Catharina Maulbecker-Armstrong, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
  • Prof. Dr. Kathrin Kohlenberg-Müller, Hochschule Fulda
  • Dr. Thomas Sitte, Vorsitzender der Deutschen Palliativstiftung