Stellenausschreibung

Die Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAGE) macht sich für Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung organisiert sie Netzwerke, koordiniert den fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, bietet Qualifizierungsangebote, unterstützt die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und entwickelt modellhafte Maßnahmen für ganz Hessen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n
Projektmitarbeiter/in Modulentwicklung gesundheitsfördernde Kita
für die Konzeptentwicklung und Umsetzung von Fortbildungsmodulen für Leitungen und Fachberatungen für Kindertageseinrichtungen zur Unterstützung eines gesundheitsförderlichen Lebensumfeldes in den Einrichtungen.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören
• Planung und Durchführung von Expertenrunden
• Konzeption des Fortbildungsmoduls „Gesundheitsfördernde Kita“
• Planung und Organisation der Fortbildungsveranstaltungen
• Evaluation der Fortbildung
• Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration sowie weiteren Kooperationspartnern auf Landesebene
• Zusammenarbeit mit der fachlichen Leitung der HAGE

Sie haben ein (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen Gesundheitsförderung, Gesundheits- und/ oder Pflegewissenschaften o. Ä. oder ein gleichwertiger Abschluss mit entsprechenden Kenntnissen (möglichst Universitätsdiplom oder Masterabschluss) absolviert und verfügen über Berufserfahrungen im Bereich der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention in Kindertageseinrichtungen sowie im Projektmanagement. Sie bringen vorzugsweise Kenntnisse zum Bildungs- und Erziehungsplan in Hessen mit und der sichere Umgang mit den einschlägigen Office Programmen ist für Sie selbstverständlich.
Sie überzeugen durch eine engagierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise und verfügen über eine konzeptionelle Denkweise, Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit. Teamfähigkeit und die Flexibilität auch im Rhein-Main Gebiet tätig zu werden runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen eine interessante und vielfältige Aufgabe, eine Vergütung nach TV-H, flexible Arbeitszeiten und die Mitarbeit in einem motivierten Team.
Es handelt sich um eine zunächst befristete Teilzeitstelle (20 Std./Woche) bis 28.02.2019.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 06.10.2017 an Herrn Dieter Schulenberg, Geschäftsführer der HAGE. E-Mail: karin.schuetz@hage.de

HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Wildunger Straße 6/6a
60487 Frankfurt
www.hage.de