Neue Leiterin der BZgA

Frau Dr. med. Heidrun M. Thaiss übernimmt zum 1. Februar 2015 die Leitung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Frau Dr. Thaiss hat Humanmedizin studiert und war seit 2008 verantwortlich für die Leitstelle Prävention und Gesundheitsförderung beim schleswig-holsteinischen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung tätig. Sie folgt auf Frau Prof. Dr. med. Elisabeth Pott. Frau Prof. Pott war seit 1985 Direktorin der BZgA.

Eine ausführliche Pressemeldung der BZgA finden Sie hier:bzga.de/presse/pressemitteilungen/?nummer=962