Willkommen bei der Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung

Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen neben Informationen zu Zielen, Aufgaben und Angebote der HAGE Wissenswertes und Aktuelles zu den Themen Gesundheitsförderung und Prävention zur Verfügung.


Mehr

Gesund Aufwachsen

Im Arbeitsbereich „Gesund Aufwachsen“ werden Impulse für die gesunde Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Hessen gegeben. Unterstützung von Beispielen guter Praxis, Umsetzung von Modellprojekten sowie Beratung im Themenfeld sind zentrale Aufgaben.


Mehr

Gesund bleiben - Mitten im Leben

Der Arbeitsbereich „Gesund Bleiben Mitten im Leben“ fokussiert die gesundheitliche Situation der Menschen in der mittleren Lebensphase und deren Bedarfe im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention.


Mehr

Gesund Altern

Der Schwerpunkt „Gesund Altern“ rückt die Bedarfe der älteren Generation im Hinblick auf ihre gesundheitliche Lage in den Fokus und greift die Heterogenität der Zielgruppe „Alter“ im Rahmen von Gesundheitsförderung und Prävention auf.


Mehr

KASA - Koordinations- und Ansprechstelle für Dienste der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen

Die KASA will zur Verbesserung der Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung in Hessen beitragen.


Mehr

Koordinierungsstelle "Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen"

"Gesundheitliche Chancengleichheit in Hessen" ist eine von 16 Koordinierungsstellen für Soziale Lage und Gesundheit im bundesweiten Kooperationsverbund „Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten“.


Mehr

Qualitätsentwicklung & Evaluation

Die HAGE bietet die wissenschaftliche Begleitung von Einzelmaßnahmen bis hin zu umfassenden Programmpaketen der Gesundheitsförderung an. Für alle Organisationen und Instanzen in Hessen, die in der Gesundheitsförderung tätig sind.


Mehr
06. Jun 2018

Staatsminister Stefan Grüttner überreicht Bernhard-Christoph-Faust-Medaille

Die Auszeichnug wurde am 06. Juni 2018 in der Hessischen Staatskanzlei Wiesbaden verliehen

Für hervorragende Verdienste um die Gesundheitsförderung und gesundheitliche Prävention hat der Hessische Gesundheitsminister, Stefan Grüttner, Frau Irene Kopf (Bad Nauheim), Herrn Dr. Harald Seehausen (Frankfurt) und Herrn Dr. Wolfgang Kauder (Darmstadt) in der Hessischen Staatskanzlei mit der Bernhard-Christoph-Faust-Medaille ausgezeichnet. mehr

04. Jun 2018

Gelungene Auftaktveranstaltung der Hessischen Koordinierungsstelle Gessundheitliche Chancengleichheit

Tagung „Miteinander – Füreinander: Gesundheitsförderung kann jede Kommune“

Am Montag, den 04.06.2018 fand in Frankfurt am Main die Auftaktveranstaltung der Hessischen Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit statt. Unter dem Motto: „Miteinander – Füreinander: Gesundheitsförderung kann jede Kommune“ kamen verschiedene Praxisakteure aus Hessen zusammen. Insgesamt nahmen 100 Akteurinnen und Akteure aus hessischen Städten und Landkreisen daran teil. mehr

24. Mai 2018

Information zur EU-Datenschutzgrundverordnung

Information Datenschutz

Aktualisierte Datenschutzerklärung von der HAGE e. V.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie löst das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) weitestgehend ab. Ziel der neuen Verordnung ist es, Daten und Privatsphäre aller EU-Bürgern zu schützen. mehr

03. Mai 2018

Die Schatzsuche hat begonnen!

Schatzsuche Top News klein

Der erste Weiterbildungsdurchgang des Elternprogramms Schatzsuche in Hessen startete am 3. und 4. Mai in Frankfurt am Main.

Jeweils zwei ErzieherInnen einer Kindertageseinrichtung werden in einem Weiterbildungsdurchgang qualifiziert, um Eltern für die Stärken und Schutzfaktoren ihrer Kinder zu sensibilisieren und damit das Wohlbefinden der Kinder zu fördern. Seit Mai 2018 nehmen hessische ErzieherInnen an dem ersten Weiterbildungsdurchgang in Hessen teil. Schwerpunkte der ersten beiden Weiterbildungstage waren die Einführung in das Programmkonzept sowie grundlegende Aspekte kindlicher Entwicklung und eine Resilienz orientierte Pädagogik. Insgesamt besteht die Qualifizierung der ErzieherInnen aus 6 Weiterbildungstagen sowie einer Inhouse-Schulung.
Der nächste Weiterbildungsdurchgang startet im Oktober 2018. Wenige Plätze sind noch frei!
Nähere Informationen zum Elternprogramm finden Sie hier: mehr

Fachtagung 2017 "Gesunde Lebenswelten Familienzentren"

Die Dokumentation der Fachtagung ist online verfügbar

Als Querschnittsaufgabe spielen Gesundheitsförderung und Prävention in allen Lebensphasen eine wichtige Rolle. Vor diesem Hintergrund sind Familienzentren ideale und vor allem zentrale Ansatzpunkte. Das Ziel der Fachtagung war es, die Familienzentren selbst und die Akteure rund um das Familienzentrum zusammenzubringen und deren Rolle im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention zu fokussieren und zu stärken. mehr

Neuerungen in den Fach- und Fördergrundsätzen zur Landesförderung Frühe Hilfen, Prävention und Kinderschutz in Hessen

Teil D: Kooperation und Vernetzung von Jugendhilfe und Gesundheitswesen

Das Land Hessen fördert voraussichtlich bis 2024 nun auch Projekte, die die Kooperation und Vernetzung von Jugendhilfe und Gesundheitswesen im Fokus haben. Mit der Förderung sollen niedrigschwellige Angebote insbesondere im Bereich der Frühen Hilfen in den Kommunen gefördert werden, die auf eine engere strukturelle Vernetzung zwischen Gesundheitswesen und Jugendhilfe ausgerichtet sind. mehr

„Auf dem Weg zum Familienzentrum 2018“

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration unterstützt Einrichtungen bei der Konzepterstellung

Bewerben Sie sich bis zum 10. April 2018. Familienzentren sind die Knotenpunkte in einem Netzwerk von Kooperation und Information und haben sich in Hessen zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Die Grundlage dieser Arbeit bildet ein gelungenes Konzept. Bis zu dreißig Einrichtungen erhalten durch das Land Hessen Unterstützung bei der Konzepterstellung auf ihrem Weg zum Familienzentrum. mehr

Hessischer Demografiepreis 2018

Die Bewerbungsfrist endet am 20. März 2018

Der Hessische Demografie-Preis geht in eine neue Runde – zum neunten Mal zeichnet die Hessische Staatskanzlei Projekte und Initiativen aus, die mit Phantasie und Mut die Herausforderungen unserer Zeit annehmen und anderen ein gutes Beispiel geben. mehr

Save The Date - 12. Deutscher Seniorentag 2018

28.05.2018 – 30.05.2018, Westfalenhallen Dortmund

Die Vorbereitungen für den 12. Deutschen Seniorentag 2018 laufen auf Hochtouren. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet “Brücken bauen” und lädt zu einem gesellschaftsübergreifenden Dialog ein. mehr

Fachheft der BZgA „Forschung und Praxis der Gesundheitsförderung“

Band 49: Kritische Lebensereignisse im Alter – Übergänge gestalten

Phasen des Übergangs sind Teil des Lebens. Im mittleren und hohen Alter gehören vor allem der Eintritt in den Ruhestand, eine Verwitwung oder der Beginn von Pflegebedürftigkeit zu den markantesten Übergängen. Diese Ereignisse können von den Betroffenen als sehr belastend erlebt werden und Gesundheitsrisiken bergen. Die vorliegende Expertise beschreibt einige Übergänge und analysiert die damit verbundenen Risiken und Potenziale. mehr

Kurz berichtet

21. Jun 2018

Save The Date - 5. Fachkongress gesundekids 2018

06.09.2018, Frankfurt am Main

Mit dem Schwerpunkt „gesund leben lernen lohnt sich“ findet der 5. Fachkongress gesundekids 2018 am 06. September 2018 im Gesellschaftshaus im Palmengarten, in Frankfurt am Main statt. Der gesundekids Fachkongress versteht sich als Informationsplattform, die unterschiedlichsten Institutionen einen „Marktplatz“ bietet, ihre Projekte in der Öffentlichkeit vorzustellen. mehr

28. Mai 2018

BAGSO Positionspapier "Würde bis zuletzt!"

Anregungen und Forderungen zur Gestaltung der letzten Lebensphase

Das Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) wurde von Vertreterinnen und Vertretern aus konfessionellen Mitgliedsverbänden der BAGSO sowie Mitgliedern der Fachkommission „Gesundheit und Pflege“ im Mai 2018 vom Vorstand der BAGSO verabschiedet. Es werden darin Forderungen und Anregungen für die Medizin, die Politik, für unsere Gesellschaft als Gesamtes sowie für jeden einzelnen Bürger und Menschen formuliert. mehr

28. Mrz 2018

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration fördert den Einsatz von Gemeindeschwestern

Eine Antragsstellung durch HausärtzInnen und Kommunen ist ab sofort möglich

Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner hat die hessischen Hausärztinnen und Hausärzte sowie die Kommunen dazu aufgerufen, Anträge auf Unterstützung durch eine Gemeindeschwester zu stellen. Die neue Förderlinie „Gemeindeschwester 2.0“ ist Teil der Offensive „Land hat Zukunft – Heimat Hessen“ und soll die Lücke zwischen medizinischer und psychosozialer Versorgung auch für diejenigen schließen, die noch keinen Pflegebedarf im Sinne des SGB XI haben. mehr

13. Mrz 2018

Demenzatlas Hessen

Neues Internetportal zur Information, Beratung und Unterstützung

Der Demenzatlas Hessen ist ein Modellprojekt des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und der Pflegekassen. Er dient als Angebot für Betroffene, pflegende Angehörige und professionell oder ehrenamtlich Engagierte. Sie finden in diesem Verzeichnis wohnortnahe Angebote, Initiativen, Dienste und Einrichtungen in Hessen, die Unterstützung bei Demenz anbieten. mehr

22. Feb 2018

Modellprojekt Schulgesundheitsfachkräfte in Brandenburg und Hessen

Erfolgreiche Präsentation der Zwischenergebnisse am 15.02.2018 in Potsdam

Am 15.02.2018 wurden im Rahmen einer Fachtagung in Potsdam die Zwischenergebnisse der umfassenden Evaluation zum Modellprojekt „Schulgesundheitsfachkräfte in öffentlichen Schulen in den Bundesländern Brandenburg und Hessen“ vorgestellt. mehr

13. Feb 2018

Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz

Der Aktionsplan wird am 19.02.2018 der Öffentlichkeit präsentiert

Der Aktionsplan wird nach dem Vorbild anderer Länder von einer Gruppe anerkannter Expertinnen und Experten erarbeitet und durch den Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe als Schirmherrn unterstütz. Die Initiative wird von der Robert Bosch Stiftung sowie dem AOK-Bundesverband gefördert. Der „Nationale Aktionsplan Gesundheitskompetenz“ wird am 19.02.2018 der Öffentlichkeit präsentiert. mehr