Fachtagung Familienzentren 01.12.2017

Fachtagung "Gesunde Lebenswelten Familienzentren" am 01. Dezember 2017 in Friedberg

Als Querschnittsaufgabe spielen die Gesundheitsförderung und Prävention eine besondere Rolle für eine gesunde Entwicklungsförderung von Kindern- und Jugendlichen, bei der Bewältigung des Alltags des Berufslebens sowie bei der Stärkung und Erhaltung der psychischen und physischen Ressourcen bis ins hohe Alter. Zahlreiche Familienzentren sind hier bereits gut aufgestellt.
Vor diesem Hintergrund soll die Fachtagung Familienzentren und Akteure rund um das Familienzentrum im Hinblick auf ihre Rolle zur Gesundheitsförderung und Prävention zusammenbringen und stärken.

Folgende Fragen werden hier handlungsleitend sein:

  • Auf welche Erfahrungen kann anhand von Praxisbeispielen in der Gesundheitsförderung zurückgegriffen werden?
  • Wie können die gesundheitsförderlichen Aktivitäten ausgebaut und verbessert werden?
  • Was ist wichtig für Ihre Praxis?

Wir laden Sie herzlich dazu ein in den Arbeitsgruppen Gesund Aufwachsen, Gesund Bleiben – Mitten im Leben und Gesund Altern

  • aus den Erfahrungen anderer zu lernen,
  • Prinzipien der Gesundheitsförderung näher für Ihren Bereich kennenzulernen und
  • Ihre Rolle als gesundheitsfördernde Lebenswelt zu stärken.

Herzlich eingeladen zur Fachtagung sind Haupt- und Ehrenamtliche der hessischen Kinder- und Familienzentren, Mütter- und Nachbarschaftszentren, Familienbildungsstätten Mehrgenerationenhäuser und deren Träger sowie interessierte Personen.

Programm

09:30 Uhr Anmeldung und Begrüßungskaffee
10:00 Uhr Eröffnung und Grußworte
Dr. Wolfgang Dippel, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Dieter Schulenberg, HAGE e.V.
10:35 Uhr Einführungsvortrag
„Gesundheit in Familienzentren fördern“
Dr. Joachim Hartlieb, Master of Public Health
11:25 Uhr Bewegungspause
11:50 Uhr Impulse aus der Praxis
-Gesund Aufwachsen
-Gesund Bleiben – Mitten im Leben
-Gesund Altern
12:30 Mittagspause
13:30 Arbeitsgruppen / Austausch zu den Impulsen
-Gesund Aufwachsen
-Gesund Bleiben – Mitten im Leben
-Gesund Altern
In den Arbeitsgruppen möchten wir mit Ihnen die Inhalte und Leitfragen angelehnt an die Impulse der Expert(inn)en aus Praxis und Wissenschaft diskutieren bzw. bearbeiten
15:00 Kaffeepause
15:15 Schlusswort im Plenum
Elke Maria Malburg, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Die Veranstaltung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration findet in Kooperation mit der HAGE e.V. statt.

Bild: iStock

Hessischer Gesundheitspreis

Veranstaltungsdatum: 01.12.2017
Veranstaltungsort: Stadthalle Friedberg
Teilnahmegebühr: 30,- €
Veranstalter:
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Anmeldung

Für die Fachtagung können Sie sich online anmelden.

Programm

Logo_HSMI