BDP-Bericht 2016 „Älter werden - gesund bleiben“ erschienen

Pressemitteilung des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen

Anlässlich der Präsentation des BDP-Berichts plädiert der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen für eine stärkere Einbindung der psychologischen Expertise in einer alternden Gesellschaft. Auf 96 Seiten erläutern namhafte Experten in dem Bericht ihre Einschätzung und stellen den Stellenwert der Psychologie in diesem Themenfeld dar. Thematisiert werden u.a. die Handlungsfelder psychische und körperliche Aktivität, Mobilität, Ernährung, Arbeit und der Übergang zum Rentenalter und viele weitere wichtige und interessante Themen.
www.bdp-verband.de