Evaluation Azubiprojekt "Gesund Durchstarten"

Die Evaluation von Gesund Durchstarten erfolgt im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration. Als ein Projekt des Ministeriums im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention wurde die HAGE beauftragt das Gesamtprojekt anhand der Qualitätskriterien für Gesundheitsförderung und Prävention zu bewerten.

Abgeleitet von den Prinzipien der Gesundheitsförderung bilden die Qualitätskriterien den wissenschaftlichen Konsens über die Qualität von gesundheitsförderlichen Maßnahmen. Der Ansatz qualitätsgesicherter Gesundheitsförderung strebt stets auf Grundlage des Public Health ActionCycles im Sinne einer Verbesserung die Weiterentwicklung über die Qualitätsdimensionen eines Projektes an.

Um Projektziele auf der Ebene der Auszubildenden bewerten zu können, wurde eine schriftliche, teil-standardisierte Befragung jeweils für Auszubildende an Berufsschulen und in Unternehmen entwickelt. Sie werden nach Abschluss aller durchgeführten Module eingesetzt.

Weitere Informationen zum Projekt “Gesund Durchstarten” finden Sie hier.