29. Aug 2016

Abschied - Mit Kindern über Leben und Sterben nachdenken

UH Abschied 2016

Die aktualisierte Unterrichtshilfe "Abschied - Mit Kindern über Leben und Sterben nachdenken" ist da (August 2016)

Ist Abschiednehmen durch Sterben und Tod ein Thema für Kinder? Durchaus. Kinder erleben viele Abschiede. Sie begegnen Sterben, Tod und Trauer im Alltag: der Tod eines Haustieres, das Verwelken einer Pflanze, Unfälle mit tödlichem Ausgang, Tod von Großeltern, aber auch von Kindern aus der Klasse, Krankheit in der Nachbarschaft oder auch im Fernsehen in Filmen und Nachrichten. Wir Erwachsene möchten sie vor schmerzlichen Erfahrungen bewahren. Es ist aber wichtig, dass Kinder auf ihre Weise begreifen, dass zum Leben auch der Tod gehört. Rituale, ehrliche Anteilnahme, Gespräche über Vorstellungen und Befürchtungen werden als Trost erlebt. mehr

15. Dez 2015

Die Pflegetipps - Palliative Care

hrsg. vom Deutschen PalliativVerlag

Die Pflegetipps – Palliative Care sind eine Veröffentlichung für alle, die haupt- und ehrenamtlich sowie als Angehörige sterbende Menschen begleiten. Sie finden in der vorliegenden Broschüre wertvolle Hinweise, die die Lebensqualität der Patienten verbessern. mehr

15. Dez 2015

Demenz und Schmerz - Ein Ratgeber

hrsg. vom Deutschen PalliativVerlag

Die vorliegende Veröffentlichung gibt Hilfestellungen, sie informiert über mögliche Erscheinungsformen von Schmerzen bei demenziell Erkrankten und über mögliche Interpretationen von Äußerungen der Erkrankten. Sie lässt uns an Erfahrungswerten teilhaben. mehr

30. Sep 2015

Hygiene im Krankenhaus

Handreichung Hygiene_EA

Eine Handreichung für Ehrenamtliche

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz e. V. konnte mit Unterstützung der HAGE – Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e. V. einen Nachdruck der Broschüre “Hygiene im Krankenhaus – Eine Handreichung für Ehrenamtliche” ermöglichen.
Die Handreichung richtet sich an ehrenamtlich in Krankenhaus und anderen Einrichtungen Tätige.
Sie beantwortet anschaulich Fragen rund um die Hygiene im Krankenhaus und gibt Tipps für wenige Handgriffe, die viel Positives bewirken können. mehr

20. Nov 2014

"Hospizarbeit und palliative Versorgung in Hessen - Praxishilfe für die Hospiz- und Palliativarbeit vor Ort"

hrsg. von der HAGE e. V, Arbeitsbereich KASA, und dem HPVH e. V.

Die vorliegende Praxishilfe ist eine notwendig gewordene Aktualisierung und Erweiterung der Inhalte der 2006 erschienenen Publikation “Hospizarbeit und palliative Versorgung – Hinweise zur Gründung und Führung einer Hospizinitiative”.

Die Praxishilfe richtet sich an alle Personen, die sich für Hospizarbeit und palliative Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen interessieren. Die Praxishilfe ist eine Unterstützung für die Mitarbeitenden in den Hospizinitiativen, aber auch für die Menschen, die sich allgemein für Hospiz- und Palliativarbeit interessieren, ist sie eine Handreichung für ihre Arbeit vor Ort. Dieses Nachschlagewerk soll es ermöglichen, Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zu finden. Gleichzeitig werden Anregungen zu bestimmten Themen gegeben, die möglicherweise im Verein noch nicht im Blick sind. mehr

15. Nov 2009

"Empfehlungen zur Verbesserung der Sterbebegleitung in hessischen Altenpflegeheimen"

hrsg. vom Hessischen Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit

In den letzten Jahren hat sich in Bezug auf die Begleitung sterbender Bewohnerinnen und Bewohner in Altenpflegeheimen und deren Angehörigen viel getan. Sterbebegleitung ist in vielen Einrichtungen zu einer Abschiedskultur geworden. mehr

31. Mrz 2008

"Bestandsaufnahme zur Hospizarbeit in Hessen 2008 - Ambulante und stationäre Sterbebegleitung in Hessen"

hrsg. von der HAGE e.V., Arbeitsbereich KASA

Immer wieder wird KASA zu aktuellen Zahlen und Entwicklungen der hessischen Hospizarbeit angefragt. Um den Bedarf an aktuellen Daten nachkommen zu können, entstand die Idee, eine umfassende hessenweite Befragung durchzuführen. mehr