Gesund Aufwachsen

slideFGA

Im Arbeitsbereich „Gesund Aufwachsen“ werden Impulse für die gesunde Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Hessen gegeben. Unterstützung von Beispielen guter Praxis, Umsetzung von Modellprojekten sowie Beratung im Themenfeld sind zentrale Aufgaben.

Wir unterstützen Fachkräfte in der Gestaltung gesunder Lebenswelten wie z.B. in Kitas, Schulen oder Freizeiteinrichtungen. Es geht dabei um die Gesundheit aller Menschen, die in den Lebenswelten einen Großteil ihres Tages verbringen. Hier können die Menschen die Bedingungen für ihr eigenes Wohlbefinden mitgestalten. Die Kommune bildet das verbindende Dach, Angebote der Gesundheitsförderung und Prävention vort Ort zu gestalten.

Die Aktivitäten in der Lebensphase „Gesund Aufwachsen“ zielen daher auf die

  • Beratung im Feld der Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen,
  • Durchführung von Fachveranstaltungen, Workshops, Werkstätten und Vorträgen,
  • Umsetzung von Modellprojekten,
  • Unterstützung und Begleitung von Projekten und Maßnahmen sowie die
  • Sammlung und Bereitstellung von Materialien.

Die HAGE unterstützt Multiplikatoren dabei sich miteinander zu vernetzen und zu begleiten, dass die Lebensqualität der Zielgruppe verbessert sowie die Strukturen und Maßnahmen bedarfsgerecht angepasst bzw. weiterentwickelt werden können. Der interdisziplinäre Austausch und das voneinander Lernen stehen im Mittelpunkt dieser Aktivitäten.

Bild: © Luis Louro – Fotolia.com

Hessischer Gesundheitspreis

Ansprechpartner

Oliver Janiczek

Telefon: +49 (0)69-713 76 78-17
Fax: +49 (0)69-713 76 78-11
oliver.janiczek@hage.de